Bomann GB 388 Test 2017

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 votes, average: 4,90 out of 5)
Loading...
aktualisiert am 14.08.2017 @ 20:53

Die Bomann GB 388 Gefrierbox ist platzsparend, leicht und kann im Grunde von jeder Person alleine bewegt werden. Ihre Kühlleistung sowie der geringe Energieverbrauch mach sie für viele Einsatzbereiche interessant.

Bomann GB 388 Test

Bomann GB 388 Test

Besonders in kleinen Haushalten kann diese Box ihren Zweck erfüllen, denn wer nicht viel einzufrieren hat, kommt mit ihr perfekt über die Runden.

Die Highlights

  • sehr sparsamer Energieverbrauch
  • kaum Geräuschentwicklung
  • ​großer Stauraum
  • hohe Kühleffizienz

Das Standarddesign zur Zweckerfüllung

Die Bomann GB 388 Gefrierbox ist an sich nicht der Hingucker, denn kommt im Standard-Design weiß mit Kunststoffoberfläche daher.

Allerdings muss sie stilistisch gesehen auch nicht aus der Maße hervorstechen, denn in der Regel wird sie an Orten positioniert, an denen die Ästhetik vernachlässigt werden kann.

Daher ist im Grunde auch alles an seinem Platz und das Gerät verfügt über nicht mehr und nicht weniger Details, als unbedingt erforderlich sind. Hervorstechend ist allerdings der Schriftzug Bomann, der deutlich zeigt, dass es sich hier um ein Produkt aus Markenfertigung handelt.

Bomann GB 388 offen

Schonend für die Rechnung und die Nerven

Die Bomann GB 388 Gefrierbox ist ein kleines Energiewunder. 117 kWh im Jahr verbraucht sie und liegt damit deutlich unter dem Niveau, den ein kompletter Kühlschrank und Gefrierkombination benötigt.

Durch den sparsamen Verbrauch steht einen Dauerbetrieb nichts im Wege, sodass die Box als vollwertige Alternative für eine große Gefriertruhe gesehen werden kann. Daher kommt das Modell auch auf eine Energieeffizienzklasse von A++ und wird in die Klimaklassen N bis T eingeordnet.

Doch nicht nur für den Geldbeutel ist die Bomann GB 388 Gefrierbox ein Segen. Auch bei der Lautstärke ist der kleine Würfel kaum zu vernehmen.

Mit nur 40 dB entsteht nur ein leises Brummen, dass aber auch schnell wieder verschwindet, wenn das Gerät die idealen Temperaturwerte erreicht hat.

Bomann GB 388 gefüllt mit Tiefkühlkost

Viel Stauraum bei guter Leistung

Mit einem Stauraum von rund 32 Litern bietet die Bomann GB 388 Gefrierbox ausreichend Kapazitäten für einen kleinen Haushalt. Dabei stehen dem Nutzer zwei Fächer zur Verfügung, auf welchen er seine Lebensmittel lagern kann.

Die obere Ablage erzeugt dabei die tiefste Temperatur überhaupt, denn hier verlaufen direkt die Kühlrippen unter den abgelegten Nahrungsmitteln. Dadurch wird effektiv die Wärme entzogen, sodass hier Werte um die -18 Grad erreicht werden.

Die verwendete Kompressortechnik setz als Kühlmittel R600a ein. Dies erlaubt den Einsatz eines stufenlos regelbaren Thermostats, sodass die Innentemperatur den eigenen Wünschen nach angepasst werden kann.

Dabei benötigt das Gerät für rund 3 Kilogramm Lebensmittel etwa 24 Stunden, um diese vollständig zu gefrieren.

Selbst bei einem Ausfall muss nicht gleich das Auftauen aller Produkte befürchtet werden - denn die Werte können im Inneren für mindestens 12 Stunden stabil gehalten werden.

Kleine Extras für mehr Komfort

Die Bomann GB 388 Gefrierbox liefert gleich eine passende Eiswürfelschale mit dazu. Zudem lässt sich der Türanschlag je nach Bedarf austauschen, sodass diese sowohl nach links als auch nach rechts geöffnet werden kann.

Ein besonders kleines Highlight sind die Füße, denn diese lassen sich je nach Untergrund perfekt justieren. Durch die separate Höhenverstellbarkeit können auch sehr unebene Flächen ausgeglichen werden.

Hier kann die Bomann GB 388 Gefrierbox auch auf den welligsten Untergründen komplett in Waage gebracht werden. Das Verstellen kann selbst bei vollständiger Füllung noch mit der Hand erfolgen, sodass nicht extra ein spezielles Werkzeug genutzt werden muss.

Einen kleinen Wermutstropfen hat das Ganze allerdings, dass Gefriersystem taut sich nicht automatisch ab, sodass dieser Vorgang von Hand ausgeführt werden muss. Auch kann die Temperatur nicht abgelesen werden, denn dem Modell fehlt eine entsprechende Skala-Anzeige im Inneren.

Dies macht es natürlich schwieriger, bei einer großen Füllmenge zu ermitteln, ob der genaue Wert eingehalten wurde. Allerdings wird durch die Temperaturkontrolle auch bei geöffneter Tür die Temperatur konstant gehalten, sodass die Werte kaum merklich abfallen.

Daher kann im Grunde auf eine entsprechende Skala auch verzichtet werden, wenn die Tür nicht all zu lange offen steht.

Vorteile
  • hohe Effizienz beim Gefrieren
  • ​großer Stauraum
  • ​sehr sparsam im Verbrauch
  • ​minimale Geräuschentwicklung des Kompressors
  • ​stufenlose Temperatureinstellungen
  • ​lange Temperaturkonstanz auch bei Stromausfall
  • ​anpassbare Füße für jeden Untergrund

Nachteile

  • keine Abtaufunktion
  • keine Temperaturanzeige

Fazit

Die Bomann GB 388 Gefrierbox ist schlicht, aber sie erfüllt genau ihren Zweck. Das einfache Design macht sie ideal für den Einsatz im Kellerraum aber auch in der Küche.

Der sehr niedrige Stromverbrauch bei voller Ausnutzung der Kapazität lässt ihre Existenz auf der Stromrechnung kaum Erahnen. Somit stellt der Dauerbetrieb keine zusätzliche Belastung dar. Auch die Geräuschentwicklung kann vernachlässigt werden, denn mit nur 40 dB ist nicht mehr als ein leichtes Brummen zu vernehmen.

Der Stauraum reicht für einen kleineren Haushalt vollkommen aus und auch die Temperaturkontrolle verrichtet ihren Dienst stets zuverlässig. Durch die stufenlose Justierbarkeit der Temperatur kann für jedes Lebensmittel der ideale Wert festgelegt werden.

Leider fehlt eine automatische Abtaufunktion und eine Skala im Inneren, allerdings kann auf diese auch verzichtet werden, denn die Box verrichtet stets zuverlässig ihren Dienst.

Meine Wertung

Preis-Leistungsverhältnis

Kühleigenschaften

Halt­barkeit

Hand­habung

Gesamt

Bomann-GB-388-Wertung

So funktioniert das Bewertungssytem

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close